Hauptinhalt

Infos zum Bereich Lehre

Teaching

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb (SABES) legt großen Wert auf die Ausbildung der Studenten und Studentinnen aus den verschiedenen Gesundheitsberufen. So haben zum Beispiel im Jahr 2020 rund 600 Medizinstudenten ihr Praktikum in einem der sieben Südtiroler Krankenhäuser absolviert. Der Südtiroler Sanitätsbetrieb trägt alljährlich zur Ausbildung hunderter Studenten und Studentinnen zu professionellen, spezialisierten und gefragten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bei. Nicht zuletzt aufgrund der immer stärkeren Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Universitäten, die vom Dienst für Innovation, Forschung und Lehre (IRTS) institutionell koordiniert wird.

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb ist sehr darum bemüht, allen Studierenden ein einheitliches und qualifiziertes Lehrangebot anbieten zu können und hat es sich zur Aufgabe gemacht, im gesamten Betrieb einen hohen Lehrstandard zu etablieren. Der Bereich Lehre arbeitet dabei konkret auf eine betriebsweite Zentralisierung der Organisation von Praktika sowie auf eine umfassende Qualitätssicherung hin. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten aller Gesundheitsberufe werden Ausbildungen in Tutorship für Tutoren und Tutorinnen organisiert sowie Lehrkurse für Studierende angeboten. Dabei ist Feedback zum Praktikum ausdrücklich erwünscht. Nur so kann in Zukunft effizienter auf die Bedürfnisse der Studierenden und der Tutoren und Tutorinnen eingegangen werden.

Als besonders beliebt - sowohl bei Medizinstudierenden als auch bei Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen– hat sich die jährlich organisierte Summer School für Studierende der Humanmedizin erwiesen. Ein mehrtägiges Event, das breiten Raum für einen Austausch zwischen Studierenden auf der einen sowie Ärzten und Ärztinnen des Südtiroler Sanitätsbetriebes auf der anderen Seite bietet.


Aufgabenbereich

Schwerpunkt des Bereichs Lehre sind die Zusammenarbeit mit Universitäten, die Koordination der Lehrtätigkeit im Südtiroler Sanitätsbetrieb, Tätigkeit als Anlaufstelle für Studierende und Lehrende.

Hauptaufgaben:

  • Ansprechpartner für Universitäten
    • Verträge
    • Organisation der Kurse/Vorlesungen
    • Kontakte zu den Primar/-innen und Dozent/-innen
  • Rund ums Studium
    • Famulatur/Klinisch-Praktisches Jahr
    • Organisation und Verteilung der Student/-innen auf die Krankenhäuser
    • Organisation praktischer Inhouse-Kurse für Student/-innen
    • Informationen für Oberschüler/-innen
    • Events im Bereich Lehre
  • Universitäre Karrierepfade
    • Forschungsdoktorat (PhD)
    • Habilitation
    • Andere (z.B. Assoc. Prof.)
  • Qualitätssicherung der Lehre im Südtiroler Sanitätsbetrieb
    • Arbeitsgruppe Lehre
    • Qualitätskontrolle der Ausbildung (z.B. Tutorenkurse)

Nebennavigation

Kontakt

Dr.in Valentina Zingerle
Valentina Zingerle IRTS

Adresse:
NOI Techpark, Gebäude A6 (Erdgeschoss)
A.-Volta-Straße 21, 39100 Bozen (BZ)

Sekretariat: +39 0471 436 191, IRTS@sabes.it
Bereich Lehre: teaching@sabes.it

Events