Hauptinhalt

Wir bieten

 

Das bieten wir

Wir bieten

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb gibt in enger Zusammenarbeit mit dem Land Südtirol fortlaufend Arbeitsangebote aller Berufsbilder bekannt: von ärztlichen oder pflegerischen Berufen, von medizinisch-technischen Berufen oder Fachberufen in Rehabilitation und Prävention, von Verwaltungsberufen bis zu nicht-klinischen Berufen. Unser Ziel ist es, die Erwartungen der Bewerberinnen und Bewerber aus allen Perspektiven zu klären. Dazu zählt die Unterstützung bei der Wohnungssuche, bei der Kinderbetreuung, im Onboarding und zudem erhalten Sie auch Informationen über Ihren Gesundheitsbezirk.

Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in vielfältigen Berufsfeldern. Sie werden in multidisziplinären und multikulturellen Teams arbeiten und gleichzeitig die Möglichkeit haben, eine zweite Sprache zu erlernen. Sie können auch das breite Angebot an betrieblichen Weiterbildungen nutzen, um Ihr Wissen und Ihre Karriere zu entwickeln. Ferner werden die Familien im Sinne der Vereinbarkeit von Familie und Beruf mittels verschiedener Angebote seitens der betriebsinternen Freizeitvereine unterstützt.

UNSERE BENEFITS:

.

AUSBILDUNG

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb unterstützt eine qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung (Bachelor für Gesundheitsberufe, Masterkurse, Spezialisierungskurse und Fortbildung), die sich an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Mitarbeitenden orientiert und auf den Transfer von Kompetenzen und die Unternehmensstrategie ausgerichtet ist.


Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung im Betrieb:

Die Weiterbildung von Fachkräften ist eines der wichtigsten strategischen Ziele unseres Betriebs und für die Erreichung der Unternehmensziele von grundlegender Bedeutung. Aus diesem Grund wird eine breite Palette unterschiedlicher Fort- und Weiterbildungen bzw. Qualifizierungskursen angeboten, um die beruflichen Möglichkeiten zu sichern, anzupassen oder zu erweitern.


Spezialisierungskurse:

Im Beim Südtiroler Sanitätsbetrieb können Sie eine für Italien einzigartige grenzüberschreitende Facharztausbildung vorfinden, und zwar anhand eines Arbeitsvertrages für Auszubildende. .

Das Land Südtirol bietet zudem Stipendien für Facharztausbildungen in Italien und im Ausland, und ferner eine breite Palette von Praktikumsplätzen (KPJ, PJ an. Unsere Mitarbeitenden stehen Ihnen für allfällige Erläuterungen gerne zur Verfügung.


Praktika KPJ, PJ:

In unseren akkreditierten Krankenhäusern haben Sie die Möglichkeit, Ihr erworbenes Wissen in die Praxis umzusetzen und Ihre Fähigkeiten in einem dynamischen und hochmodernen Umfeld zu entwickeln. Jeder Student wird während des gesamten Praktikums von einem erfahrenen Tutor betreut und unterstützt. Das Praktikum kann in verschiedenen Abteilungen absolviert werden, wobei die Zweisprachigkeit nicht erforderlich ist.

.

SPRACHKURSE

Wenn Sie noch kein Zertifikat über die Italienisch- und Deutschkenntnisse haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die zweite Sprache kostenlos zu erlernen und mit Unterstützung des Betriebes das entsprechende Zertifikat zu erlangen.

Das Unternehmen arbeitet auch mit dem Trevi-Mehrsprachenzentrum der Provinz Bozen zusammen, das Sie bei der Suche nach dem für Sie am besten geeigneten Selbstlernkurs unterstützt und gezielt berät.

.

VERTRÄGE UND ARBEITSZEITEN

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb bietet allen Mitarbeitenden flexible Arbeitszeiten an. Das Gesundheitspersonal kann zudem das Angebot an verschiedenen Schichtdiensten nutzen.

Zudem gibt es interessante Möglichkeiten der Teilzeitarbeit mit verschiedenen Stundenprozentsätzen (30%, 50% usw.).

.

FREIZEIT UND SPORT

In jedem Krankenhaus gibt es einen Freizeitclub, der viele ermäßigte Sport- und Freizeitaktivitäten für Mitarbeitende und ihren Familien organisiert. So können Sie schnell Teil unseres Betriebes werden und viele Kolleginnen und Kollegen kennenlernen.

.

FAMILIE UND BERUF

Dem Betrieb ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein besonderes Anliegen. Wenn Sie eine Familie haben oder planen, eine zu gründen, werden Sie feststellen, dass in unseren Krankenhäusern viele Maßnahmen ergriffen wurden, um Eltern die Betreuung ihrer Kinder zu erleichtern: Kinderbetreuung in jedem Krankenhaus, verschiedene Bestimmungen zur Unterstützung der Elternschaft und Vaterschaft und jene zur Unterstützung der berufstätigen Mutter, sowie weitere Maßnahmen, welche eine Unterstützung im Falle einer Beeinträchtigung garantieren.

.
UNTERKUNFT

Sie möchten bei uns arbeiten, haben aber keine Unterkunft? In diesem Fall stellt der Betrieb seinen Mitarbeitern Unterkünfte im Bezirk Bozen und in Innichen zur Verfügung, während an den restlichen Krankenhäusern Unterstützung bei der Suche nach einer Unterkunft angeboten wird.

Es werden derzeit auch Formen von Mietzuschüssen für Mitarbeitende angedacht.

.

BETRIEBSKANTINE UND ESSENSGUTSCHEINE

In jedem Krankenhaus kann das Personal die Betriebskantine nutzen. Im Bedarfsfall besteht die Möglichkeit, in vertraglich gebundenen Restaurants in der Umgebung Essensgutscheine für das Mittagessen zu nutzen.

.

PARKPLATZ

Jedes Krankenhaus verfügt über einen Parkplatz, auf welchem Sie gegen eine geringe monatliche Gebühr Ihr Auto abstellen können.

Alle betriebseigenen Einrichtungen sind jedoch sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, wobei nach Möglichkeit die Nutzung von Fahrrädern empfohlen wird.

Die Provinz Bozen bietet in besonderen Fällen auch einen Beitrag für Pendler an, welche in einer gewissen Entfernung vom Arbeitsort wohnen.

 

LINKS: