Hauptinhalt

Suche

[Gesundheit, Prävention und Behandlung]

Ich bin immer noch positiv. Wann werde ich aus der Quarantäne entlassen?

Die Quarantäne endet nach 21 Tagen Isolation, aber nur, wenn Sie in den letzten 7 Tagen keine Symptome mehr hatten.

Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb, Stand: 09.11.2020

[Gesundheit, Prävention und Behandlung]

Kann ich in der Zeit, in der ich auf das Ergebnis des letzten Abstrichs warte, die Quarantäne beenden?

Nein, Sie müssen das Ergebnis des Abstrichs abwarten.

Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb, Stand: 09.11.2020

[Gesundheit, Prävention und Behandlung]

Ist es möglich, beim Hausarzt einen Antigen-Test zu machen?

Informationen zu dieser Frage finden Sie auf dieser Seite.

Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb, Stand: 03.12.2020

[Gesundheit, Prävention und Behandlung]

Ich hatte Kontakt zu einer Person, die positiv getestet wurde. Aber es hat mich noch niemand kontaktiert.

Der Sanitätsbetrieb legt fest, wer als enger Kontakt gilt. Wenn Sie als enger Kontakt einer infizierten Person eingestuft werden, wird Sie das Departement für Gesundheitsvorsorge kontaktieren und Ihnen eventuell eine Quarantäne auferlegen.

Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb, Stand: 30.10.2020

[Gesundheit, Prävention und Behandlung]

Ich bin enger Kontakt einer positiv getesteten Person, mit der ich aber nicht zusammenlebe. Kann ich vor Ende der Quarantäne das Haus verlassen?

Nein, Sie müssen die Quarantäne einhalten und Sie werden kontaktiert, um den Antigen-Schnelltest, den es für die Beendigung der Quarantäne braucht, durchführen zu lassen.

Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb, Stand: 30.10.2020

[Gesundheit, Prävention und Behandlung]

Ich bin negativ getestet worden, aber meine Familienmitglieder sind noch positiv. Kann ich die Isolation beenden?

Nein, denn eine Familie wird wie eine einzige Person gesehen, weil alle Mitglieder enge Kontakte sind. Erst wenn alle als geheilt gelten, ist die Isolation zu Ende.

Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb, Stand: 30.10.2020

[Gesundheit, Prävention und Behandlung]

Mein Hausarzt hat einen Nasen-Rachen-Abstrich für mich angefordert. Was muss ich tun?

Bitte warten Sie, bis Sie vom Departement für Gesundheitsvorsorge kontaktiert werden, das mit Ihnen Tag, Uhrzeit und Ort für die Durchführung des Abstriches vereinbart.

Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb, Stand: 30.10.2020

[Gesundheit, Prävention und Behandlung]

Muss ich in Isolation bleiben, bis das Ergebnis des Abstrichs vorliegt?

Wenn Sie Symptome haben, ja. Wenn der Abstrich aber routinemäßig gemacht wurde (z.B. vor einem operativen Eingriff), müssen Sie nicht in Isolation bleiben.

Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb, Stand: 30.10.2020

[Gesundheit, Prävention und Behandlung]

Was muss ich tun, wenn der Abstrich positiv ist?

Dann werden Sie so bald wie möglich vom Departement für Gesundheitsvorsorge verständigt, das Ihnen die Isolationsverfügung übermittelt und Ihnen alle weiteren Informationen gibt. Bis der Anruf kommt, müssen Sie und Ihre Familienmitglieder in Isolation bleiben.

Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb, Stand: 30.10.2020

[Gesundheit, Prävention und Behandlung]

Ich habe einen Antigen-Schnelltest gemacht und bin positiv. Es hat mich aber noch niemand kontaktiert, um mir zu sagen, was ich tun muss.

Ein positiver Schnelltest muss durch einen PCR-Test bestätigt werden. Sie werden so bald wie möglich vom Departement für Gesundheitsvorsorge kontaktiert, das Ihnen einen Termin für den PCR-Test gibt. Bis dahin müssen Sie in Isolation bleiben.

Quelle: Südtiroler Sanitätsbetrieb, Stand: 30.10.2020