Hauptinhalt

.

Informationen zu Covid-19

Informationen zum Coronavirus, den verschiedenen Tests, sowie zahlreiche Fragen und Antworten finden Sie auf www.sabes.it/coronavirus.

News

Coronavirus – Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 17.01.2022

Corona-Infizierte: weitere Erleichterungen für die Beendigung der Isolationszeit

Corona-Infizierte: weitere Erleichterungen für die Beendigung der Isolationszeit

Derzeit befinden sich über 22.000 Südtirolerinnen und Südtiroler in Isolation. Der Südtiroler Sanitätsbetrieb hat weitere Erleichterungen zur Beendigung der Isolationszeit beschlossen.


Coronavirus – Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 17.01.2022

Coronavirus: 181 Neuinfektionen nachgewiesen durch PCR-Test und 1.166 positive Antigentests

Coronavirus: 181 Neuinfektionen nachgewiesen durch PCR-Test und 1.166 positive Antigentests

In den letzten 24 Stunden wurden 1.169 PCR-Tests untersucht und dabei 181 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 1.166 positive Antigentests.


Gesundheitsvorsorge | 17.01.2022

Frühe Hilfen Südtirol begleitet Start ins Familienleben

Frühe Hilfen Südtirol begleitet Start ins Familienleben

Der Ausbau des sozio-sanitären Angebotes wird 2022 fortgesetzt, um Familien frühzeitig zu stärken. "Familiäre Belastungssituationen können damit präventiv angegangen werden", sagt Landesrätin Deeg.


Coronavirus – Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 16.01.2022

Foto: 123rf

Coronavirus: 246 Neuinfektionen nachgewiesen durch PCR-Test und 1.511 positive Antigentests

In den letzten 24 Stunden wurden 1.807 PCR-Tests untersucht und dabei 246 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 1.511 positive Antigentests.


Coronavirus – Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 15.01.2022

Foto: 123rf

Coronavirus: 415 Neuinfektionen nachgewiesen durch PCR-Test und 2.279 positive Antigentests

In den letzten 24 Stunden wurden 2.738 PCR-Tests untersucht und dabei 415 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 2.279 positive Antigentests.


weitere Meldungen

Termine

Termine | 29.09.2021

Wenn das Atmen schwerfällt: Tagung zu Atemmuskelermüdung

Wenn das Atmen schwerfällt: Tagung zu Atemmuskelermüdung

Nicht nur in Zeiten von Long-Covid haben immer mehr Menschen Probleme mit der Atmung. Auch chronisch Kranke wie z.B. Personen mit Muskeldystrophie oder Amiotrophischer Lateraler Sklerose brauchen engmaschige Betreuung. Diesem Thema widmet sich am 1. und am 8. Oktober eine zweiteilige Tagung in Bozen.


weitere Meldungen