Hauptinhalt

News

Krankenhaus Bozen | 29.03.2019 | 10:47

Aufklärung über Autismus

Der 2. April 2019 ist der Welttag zur Aufklärung über Autismus: am Haupteingang des Krankenhauses Bozen wird dafür ein Info-Point aufgebaut, es gibt eine Ausstellung und Tanzeinlagen.

Das Landeskrankenhaus Bozen nimmt am Welttag des Autismus teil: in Zusammenarbeit mit der Gruppe Helios und dem Verein Onlus TimeAut werden vom 31. März bis 6. April 2019 eine Reihe von Veranstaltungen stattfinden.

Die Genossenschaft TimeAut ist bereits seit dem Jahre 2014 im Bereich des Autismus tätig und steht am Dienstag, 2. April beim Info-Point am Haupteingang des Krankenhauses für Informationen und Auskünfte zur Verfügung. Bei der Ausstellung können die Kunstwerke bewundert werden, die Kinder angefertigt haben. Ab 16.00 Uhr werden einige Tänzer einen „Walzer für Autismus“ aufs Parkett bringen, anschließend sind sie beim Info-Point und bei der Ausstellung anzutreffen.

   

Informationen:

Dr.in Alessandra Bonometti, Tel. 0471 43 5187

(GF)


Andere Mitteilungen dieser Kategorie