Hauptinhalt

News

Suche

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 17.06.2020

Pressekonferenz Studie Covid Gröden 3000

Studie Covid Gröden 3000: Herdenimmunität in weiter Ferne

Zwischen 26. Mai und 8. Juni 2020 wurde in Gröden eine breit angelegte Studie zur Verbreitung des neuartigen Coronavirus durchgeführt. Rund 3.000 repräsentativ ausgewählte Personen waren eingeladen, sich testen zu lassen. Die ersten Ergebnisse liegen nun vor und bieten einige Überraschungen.

Gesundheitsvorsorge | 15.06.2020

Mehr Sicherheit durch die App „Immuni“ (fotolia.de anyaberkut)

Mehr Sicherheit durch die App „Immuni“

Ab Montag, 15. Juni ist die App „Immuni“ in allen Regionen Italiens aktiv. Sie soll mithelfen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Um die Privatsphäre der Nutzerinnen und Nutzer zu schützen, zeichnet die App weder persönliche Daten auf noch verfügt sie über ein Ortungssystem. Die vom Gesundheitsministerium in Auftrag gegebene App gibt es auch auf Deutsch.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 09.06.2020

Foto: 123rf - Sorapol Ujjin

Vormerkungen für Bluttests

Geringere Wartezeiten für Patienten, weniger überfüllte Warteräume – dank Vormerkungen für Blutabnahmen. Ab Montag, 8. Juni, können diese im Gesundheitsbezirk Bozen vorgenommen werden. In Kürze wird dies auch im Gesundheitsbezirk Meran möglich sein.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 08.06.2020

Foto: ©123rf/believeinme33

Neuer Service: Online-Anfrage einer Vormerkung für Visite der Führerscheinkommission

Seit heute (08.06.2020) bietet der Südtiroler Sanitätsbetrieb eine neue, virtuelle Möglichkeit mit seinen Diensten in Kontakt zu treten. Über eine Webseite kann nun eine Anfrage für die Visite bei der Führerscheinkommission gemacht werden. Das erspart Warteschleifen am Telefon.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 05.06.2020

Lorenz Larcher (re.) mit Patient

Spektakuläre Daumentransplantation

Nach einem schweren Arbeitsunfall konnte einem Südtiroler Patienten dank der Zusammenarbeit der Landeskliniken Salzburg und des Südtiroler Sanitätsbetriebes wieder der Daumen rekonstruiert werden. Jetzt, nach erfolgreicher Rekonvaleszenz und Physiotherapie, heißt es für Patient und behandelnde Ärzte: Daumen hoch!

Krankenhaus Bruneck | 27.05.2020

Übersiedelung des betrieblichen Dienstes für Rechtsmedizin/Zivilinvalidenbüros Bruneck

Übersiedelung des betrieblichen Dienstes für Rechtsmedizin/ Zivilinvalidenbüros Bruneck

Ab 03. Juni 2020 übersiedeln die Büros des betrieblichen Dienstes für Rechtsmedizin/Zivilinvalidenbüros vom Krankenhaus Bruneck in die Giuseppe-Verdi-Straße 4 in Bruneck.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 26.05.2020

Testergebnis Coronavirus anfragen

Testergebnis Coronavirus anfragen

Wenn Sie einen Abstrich für SARS-CoV-2 (Coronavirus) beim Südtiroler Sanitätsbetrieb gemacht haben, können Sie das Testergebnis nun auf zweierlei Weg erhalten.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 12.05.2020

Erstmals keine Corona-Neuinfektion - Freude und Vorsicht

Erstmals keine Corona-Neuinfektion - Freude und Vorsicht

Coronavirus: Erstmals gab es in Südtirol weder Neuinfizierte noch Todesfälle. Landesrat Thomas Widmann: "Anstrengungen haben Früchte getragen, Sicherheitsmaßnahmen keinesfalls vernachlässigen."

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 11.05.2020

"Seid sorgsam... auch und vor allem mit euch selbst!"

„Seid sorgsam … auch und vor allem mit euch selbst!"

Der Geburtstag der Begründerin der modernen Krankenpflege, Florence Nightingale, wird jedes Jahr international als Tag der Krankenpflege begangen. Heuer jährt sich dieser Tag am 12. Mai zum 200. Mal. Es sollte ein ganz besonderes Jubiläumsjahr werden.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 17.04.2020

Tipps für Jugendliche und Eltern zum Thema COVID-19

Tipps für Jugendliche und Eltern zum Thema COVID-19

Der Dienst für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie hat Tipps für Eltern und Jugendliche zusammengestellt. Sie sollen dabei helfen, den Alltag während der Isolation besser meistern zu können.