Hauptinhalt

News-Archiv

Suche

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 23.04.2019

Eigenerklärungen werden überprüft: Info-Hotlines eingerichtet

Eigenerklärungen werden überprüft: Info-Hotlines eingerichtet

Für die Ticketbefreiungen aus Einkommensgründen können die Bürgerinnen und Bürger eine Eigenerklärung abgeben, die das Wirtschafts- und Finanzministerium in Rom regelmäßig überprüft. Bei Abweichungen muss der Sanitätsbetrieb die zu Unrecht nicht bezahlen Ticketbeträge sowie eine Verwaltungsstrafe einfordern, was aktuell geschieht.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 16.04.2019

Karfreitag 2019: Öffnungszeiten der Dienste

Karfreitag 2019: Öffnungszeiten der Dienste

Am Karfreitag, 19. April, bleiben einige Ämter und Dienste des Südtiroler Sanitätsbetriebes ganz- oder halbtägig geschlossen.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 29.11.2018

Einschreibung Berufsregister

Verpflichtende Einschreibung in die neu errichteten Berufsregister der Gesundheitsberufe

Ab 1. Juli 2018 besteht die Eintragungspflicht in die neu errichteten Alben der Gesundheitsberufe. Neben den bereits bestehenden Alben der Röntgentechniker und der Sanitätsassistenten, wurden mit Dekret vom 13. März 2018, in der neu etablierten Kammer der Röntgentechniker und der sanitätstechnischen, rehabilitativen und präventiven Gesundheitsberufe, 17 weitere Berufsregister eingerichtet.

Termine | 03.07.2018

Einschreibungen an der Hochschule für Gesundheitsberufe starten

Einschreibungen an der Hochschule für Gesundheitsberufe bis 6. August

Sie gehören zu den zukunftssichersten Berufen: Krankenpfleger, Hebammen, Physiotherapeuten und Techniker der Vorbeugung im Bereich Umwelt und Arbeitsplatz. Diese Studiengänge werden im kommenden Herbst an der Claudiana, der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe, angeboten.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 29.06.2018

3. Juli: Keine telefonische Vormerkung in Bozen und Meran, Schalter bleiben offen

3. Juli: Keine telefonische Vormerkung in Bozen und Meran, Schalter bleiben offen

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb teilt mit, dass die Einheitliche Vormerkungsstelle in Meran und Bozen aus organisatorischen Gründen am Dienstag, den 03.07.2018 für telefonische Vormerkungen nicht erreichbar sein wird.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 28.06.2018

Peter Lino Thüringer, Michele Sommavilla

Zwei Führungspositionen besetzt

Am vergangenen wurden per Beschluss der Generaldirektion zwei Führungsaufträge vergeben. Peter Lino Thüringer wurde zum Primar der Abteilung Innere Medizin am Krankenhaus Sterzing und Michele Sommavilla zum Ärztlichen Leiter des Krankenhauses Bruneck ernannt.

Gesundheitsvorsorge | 28.06.2018

Pilze mit Vorsicht genießen - Kostenlose Beratungen

Pilze mit Vorsicht genießen - Kostenlose Beratungen

Die Pilzsaison beginnt und auch heuer stehen Expertinnen und Experten der Mykologischen Kontrollstellen der Dienste für Hygiene und öffentliche Gesundheit allen Pilzbegeisterten für kostenlose Beratungen zur Verfügung.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 27.06.2018

Versicherungsschutz gewährleistet

Versicherungsschutz für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ohne Unterbrechung gewährleistet

In den Verhandlungen zwischen Versicherung und Südtiroler Sanitätsbetrieb konnte im letzten Moment eine Einigung erzielt werden. Die Versicherung hat eingewilligt, die bestehende Polizze zu gleichen Bedingungen für ein weiteres Jahr zu verlängern.

Krankenhaus Brixen | 22.06.2018

Schön für mich, schön für dich

Schön für mich, schön für dich

Unter diesem Motto steht das Poesieprojekt der Montessori Grundschule Brixen, das sich zum Ziel gesetzt hat eigene Gedichte nach außen zu bringen und an Menschen zu schenken. Wenn diese Gedanken dann auch noch von Dichtern selbst vorgetragen werden und es sich bei den Beschenkten um Patienten im Krankenhaus handelt, ist der Erfolg dieser Aktion eigentlich schon vorhersehbar.

Krankenhaus Brixen | 20.06.2018

Spielen im Krankenhaus

Spielen im Krankenhaus

In Gegenwart des Direktors des Ressorts Gesundheit, Sport, Soziales und Arbeit, Dr. Michael Mayr, wurde in der heutigen Pressekonferenz im Krankenhaus Brixen das Projekt „Spielen im Krankenhaus“, welches in Zusammenarbeit mit dem Verein für Kinderspielplätze und Erholung – VKE - und dem Gesundheitsbezirk Brixen organisiert wird, vorgestellt. Gleichzeitig bot sich die Möglichkeit, von den bereits gemachten Erfahrungen mit diesem Projekt im Krankenhaus Bozen und Meran zu berichten.

« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Nächste Seite »