Hauptinhalt

News-Archiv

Suche

News-Archiv

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 29.03.2021

Humanmedizin: Förderung von Studienplätzen an der PMU in Salzburg

Humanmedizin: Förderung von Studienplätzen an der PMU in Salzburg

Das Land Südtirol vergibt für das kommende Studienjahr 2021/22 15 Studienbeihilfen für das Medizinstudium an der PMU in Salzburg. Um Zulassung an der Uni kann ab sofort bis 15. April angesucht werden.

Termine | 23.03.2021

Foto: 123rf

Psychogeriatrische Fragen während der Covid-Pandemie: Eine Stunde mit dem Experten

Die Covid-19-Pandemie hat große Auswirkungen auf ältere Menschen, insbesondere auf solche mit Demenz. Klinische Studien haben gezeigt, wie der Lockdown zu einer Verschlechterung des Kognitiven-, aber vor allem des Verhaltensprofils dieser Menschen geführt hat. Pflegende Angehörige sehen sich mit den Problemen, die mit der Isolation ihrer Angehörigen verbunden sind, allein gelassen.

Termine | 19.03.2021

Foto: 123rf

AstraZeneca – auch Reinhold Messner und Renzo Caramaschi lassen sich impfen

Nachdem die erneute Freigabe des Impfstoffes durch die Europäische Arzneibehörde EMA und der italienischen Arzneimittelagentur AIFA eingetroffen ist, nimmt der Südtiroler Sanitätsbetrieb die Impfungen mit diesem Wirkstoff so schnell wie möglich wieder auf. Bereits heute (19.03.2021) Nachmittag erfolgt der Startschuss mit prominenter Beteiligung.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 17.03.2021

Foto: 123rf

Nasenbohrer-Tests an Südtirols Grundschulen – hohe Beteiligung

Die kinderfreundlichen Nasenbohrer-Tests an Südtirols Grundschulen sind voll angelaufen. Das Projekt wird gut angenommen. Allein diese Woche wurde 5.836 Schülerinnen und Schüler getestet.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 16.03.2021

Jetzt um Förderung für Studienplätze in Hamburg ansuchen

Jetzt um Förderung für Studienplätze in Hamburg ansuchen

Das Land Südtirol vergibt 20 Studienbeihilfen für das Medizinstudium in Hamburg. Bewerbungen sind bis zum 16. April 2021 möglich.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 09.03.2021

Südtiroler Jungärzteausbildung bestätigt

Südtiroler Jungärzteausbildung bestätigt

Es war ein zähes Ringen des Landes Südtirol, bis Italien und Österreich sich darauf einigten, die Facharztausbildung nach österreichischem Modell für Jungärzte in Südtirol zuzulassen und anzuerkennen. Dagegen zog die Ärztegewerkschaft ANAAO vor Gericht – nun wurden dem Land Südtirol und dem Südtiroler Sanitätsbetrieb recht gegeben. Die Ausbildungen dürfen weitergehen.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 04.03.2021

Foto: 123rf

Todesfall: Überstellung der Unterlagen an die Gerichtsbehörde

Die Generaldirektion des Südtiroler Sanitätsbetriebes reagiert auf Vorwürfe eines freiberuflich tätigen Facharztes aus Bozen, die heute in den Social Media geteilt worden sind, der das Ableben eines Freundes bzw. Berufskollegen aus Brixen mit der Verabreichung von zwei Dosen des Impfstoffes gegen Covid-19 in Zusammenhang bringt.

Krankenhaus Brixen | 04.03.2021

Dr. Cornel Strüning

Dr. Cornel Strüning - Mit wertschätzender Anerkennung und in dankbarer Erinnerung

Die Nachricht über den plötzlichen Verlust unseres langjährigen Mitarbeiters, dem Zahnarzt Dr. Cornel Strüning hat uns alle sehr erschüttert und betroffen gemacht.

Krankenhaus Bozen | 02.03.2021

Foto_web

Wochenrekord bei den Impfungen gegen Covid-19 im Gesundheitsbezirk Bozen

Von Montag 1. bis Sonntag 7. März 2021 sind über 5.100 Impfungen geplant.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 25.02.2021

Blutabnahme in Bozen und Meran jetzt online vormerken

Blutabnahme in Bozen und Meran jetzt online vormerken

Seit Kurzem steht den Bürgerinnen und Bürgern in den Gesundheitsbezirken Bozen und Meran eine zusätzliche Möglichkeit zur Verfügung, um sich für eine Blutabnahme vorzumerken. Unter www.sabes.it/vormerken kann bequem ein Termin gebucht werden.