Hauptinhalt

Krankenhaus Bozen | 08.11.2018 | 10:01

„Familie und Diabetes“

Aktionsnachmittag im Krankenhaus Bozen zum Thema Diabetes mellitus im Kindesalter.

Der landesweite Dienst für Kinderdiabetologie mit Sitz in der Pädiatrie Bozen, nimmt im Anbetracht des Weltdiabetestages am 14. November 2018 an der nationalen Kampagne zur Sensibilisierung der Bevölkerung für Diabetes mellitus im Kindesalter teil. Eine Initiative der Kampagne ist es, „eine Woche der Prävention und Information“, in den Ambulatorien der Kinderdiabetologie, anzubieten. Diese Aktion wird von der italienischen Gesellschaft für Pädiatrische Diabetologie und dem Selbsthilfeverein „Diabete Italia“ unterstützt.

Dr.in Petra Reinstadler, Verantwortliche der Kinderdiabetologie im Landeskrankenhaus Bozen, wird im Rahmen der Prävention und Information am Dienstag den 13. November 2018 für eine kostenlose Untersuchung, ohne Einweisung vom Kinderarzt, für Kinder mit erhöhten Blutzuckerwerten oder mit familiärer Belastung für Diabetes mellitus Typ 1 oder 2, zur Verfügung stehen.

Wo:          Poliambulatorien der Pädiatrie - Diabetologie, Parterre, blauer Trakt, Zimmer 39

Datum:     13. November 2018

Uhrzeit:    von 13.00 bis 16.00 Uhr

(GF)


Andere Mitteilungen dieser Kategorie