Hauptinhalt

Termine | 25.06.2019 | 17:03

Claudiana startet mit Einschreibungen ab 1. Juli

Berufe im Gesundheitswesen haben Zukunft! Nachdem die Menschen immer älter werden, gilt dies fast überall auf der Welt. Dem Rechnung getragen hat heuer auch die Claudiana, Südtirols Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe.

An der Claudiana starten im Herbst 8 Studiengänge.ZoomansichtAn der Claudiana starten im Herbst 8 Studiengänge.

Das Angebot an Studienplätzen für das Studienjahr 2019/2020 wurde um 85 aufgestockt. Mit 1. Juli startet nun die Voreinschreibung für 295 Studienplätze. Für die Krankenpflege sind 150 Studienplätze vorgesehen. Jeweils 20 Studienplätze gibt es für Biomedizinische Labortechnik, Ergotherapie, Logopädie, Medizinische Röntgentechnik und Physiotherapie. In der Ernährungstherapie dürfen 15 neue Studenten ein Studium starten. Für Hebammen sind 30 Studienplätze vorgesehen.

Voraussetzung für die Einschreibung in die Claudiana ist der Abschluss einer fünfjährigen Oberschule. Es gibt keine Altersgrenze. Das Studium dauert 3 Jahre und ist ein Vollzeitstudium mit Anwesenheitspflicht.

Die Einschreibungen für die Teilnahme an den Aufnahmeprüfungen für Gesundheitsberufe enden am 2. August. Diese kann nur online auf www.claudiana.bz.it vorgenommen werden. Im August müssen sich die StudienanwärterInnen dem sprachlichen Eignungstest der Claudiana unterziehen, außer jemand kann den Zweisprachigkeitsnachweis oder ein anderes Sprachzertifikat vorweisen. Vor Beginn des Studiums ist für den 11. September eine Aufnahmeprüfung vorgesehen, denn die Plätze sind limitiert. Alle Studienanwärter müssen diese bestehen.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Studiengängen gibt es auf www.claudiana.bz.it und unter Tel. 0471 067300.

Berufe mit Menschen und für Menschen sind spannend, vielfältig und zukunftssicher, aber auch verantwortungsvoll und fordernd.

Informationen: Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe Claudiana, Tel. 0471 067300

(RED)



Andere Mitteilungen dieser Kategorie