Hauptinhalt

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 27.12.2019 | 10:01

Neue Bankverbindung

Aufgrund einer gemeinsamen Ausschreibung mit der Autonomen Provinz Bozen sind die Bankdienste des Südtiroler Sanitätsbetriebes neu vergeben worden.

Ab 01.01.2020 wird die Südtiroler Sparkasse AG die Bankdienste des Sanitätsbetriebes führen. Die neue und einzige Bankverbindung für den gesamten Sanitätsbetrieb lautet:

Südtiroler Sparkasse AG / Cassa di Risparmio di Bolzano SpA
Horazstrasse 4/d - Via Orazio 4/d
I - 39100 Bozen / Bolzano

IBAN: IT61 W060 4511 6190 0000 0010 000

BIC und SWIFT-Code: CRBZIT2B107 

Ab 2020 erfolgen alle Rechnungen, Mahnungen, Inverzugssetzungen und Verwaltungsstrafen des Sanitätsbetriebes nicht mehr über Banküberweisungen auf oben genanntes Konto, sondern müssen über den neuen Zahlungsmodus PagoPa abgewickelt werden, wobei die notwendigen Informationen über diese neue Zahlungsmodalität den genannten Dokumenten beigefügt werden. Natürlich können die Zahlungen auch weiterhin an den Kassenschaltern des Betriebes erfolgen. 

Informationen für die Medien:
Abteilung Kommunikation, Marketing und Bürgeranliegen des Südtiroler Sanitätsbetriebes, Tel. 0473 263806

 

(SF)


Andere Mitteilungen dieser Kategorie