Hauptinhalt

Zöliakie

Mit 1. Juli 2019 sind die neuen Bestimmungen in Bezug auf die Gewährung von glutenfreien Produkten an Zöliakiekranke in Kraft getreten. Die wichtigsten Neuerungen betreffen:

1. das monatliche Budget: dieses wird den nationalen Bestimmungen angepasst und beträgt seit 1. Juli 2019 wie folgt:

Alter

Monatliches Budget für Männer

Monatliches Budget für Frauen

Fraktionierung

6 Monate – 5 Jahre

56 €

2

6 – 9 Jahre

70 €

4

10 – 13 Jahre

100 €

90 €

4

14 – 17 Jahre

124 €

99 €

4

18 – 59 Jahre

110 €

90 €

4

≥ 60 Jahre

89 €

75 €

4

2. die Fraktionierung des monatlichen Budgets: d.h. es kann in bis zu vier Einkäufen aufgebraucht werden (siehe Tabelle).

3. die gewährbaren Produkte: mit der ausgestellten Genehmigung können nur Produkte, die im nationalen Verzeichnis der glutenfreien Produkte angeführt sind, bezogen werden. Dieses ist unter diesem Link zu finden.

Bereits ausgestellte Genehmigung gelten bis zur angegebenen Fälligkeit, wobei sich das monatliche Budget mit dem 1. Juli 2019 ändert. Falls der Betroffene die Fraktionierung beanspruchen möchte, stellt der Sprengel dem Bürger eine neue Genehmigung aus. Dazu muss sich der Bürger an den Sprengel zu wenden.

Zöliakie
  Titel Download

Damit die auf dieser Seite vorhandenen PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können, muss ein PDF-Betrachter installiert sein.
Falls Sie noch keinen PDF-Betrachter installiert haben, entscheiden Sie sich jetzt für:
Laden Sie sichen einen Freien PDF-Betrachter herunter
einen Freien PDF-Betrachter
Adobe© Reader©
den Adobe© Reader©


Ausgabe von glutenfreien Produkten für Menschen mit Zöliakie über die Apotheken und Handelsbetriebe
Beschluss der Landesregierung Nr. 131 vom 26.02.2019
  1. Beschluss der Landesregierung Nr. 131 vom 26.02.2019
    (PDF 820 KB)
Richtlinie über kostenlose glutenfreie Produkte für Menschen mit Zöliakie
Beschluss der Landesregierung Nr. 62 vom 05.02.2019
  1. Beschluss der Landesregierung Nr. 62/2019
    (PDF 742 KB)